Archiv und Bibliothek

Foto: Natalia Zumarán (Zum 25-jährigen Jubiläum der Gleichstellungsstelle der

Universitätsstadt Tübingen)

 

In der BAF-Bibliothek finden sich Bücher zu den verschiedensten Themen wie Frauenforschung, Frauenbewegung, Körper und Seele, feministische Spiritualität – aber auch Romane, Biographien, Krimis und Zeitschriften. Unser Archiv umfasst Graue Literatur, Nachlässe von Frauengruppen und einzelnen Frauen, eine Plakatsammlung sowie ein einzigartiges Pressearchiv.
Vorbeikommen, Schauen und Schmökern lohnt sich!

Das stetig wachsende Archiv ist eine regionale Sammelstelle für zeitgenössisches / historisches Material zu Frauenthemen: Bücher, graue Literatur, Zeitschriften, Presseausschnitte, unveröffentlichte Nachlässe etc.
Interessante Nachlässe und Überlassungen bei BAF e.V. (Auswahl):
 

  • Frauenzentrum Tübingen / Frauenakademie Tübingen
  • Bestand des Landesfrauenrats Baden-Württemberg ab 1968
  • Materialsammlung Fraueninfo-Südwest 1990-1993 (Graue Literatur)
  • Frauenhaus Rems-Murr-Kreis
  • Nachlass Frieda Leibbrand, Vorsitzende des württembergischen Lehrerinnenvereins
  • Zeugnisse und Originalstudien der Zeichenlehrerin Maria Retzbach geb. Huberich
  • Nachlässe und Überlassungen von Tübinger Bürgerinnen  

Sammelgebiete: 

  • Frauengeschichte, v.a. Baden-Württembergs
  • Frauengruppen und -projekte in der Region
  • Handbibliothek, Zeitungsausschnittsarchiv
  • Graue Literatur & Frauenpresse
  • Plakate, z.T. Schallplatten, Video- u. Audio-Kassetten
  • Nachlässe (Tagebücher, Briefe etc.)

Bestände: Bibliothek: ca. 6.000 Titel, davon:

  •  Sachbücher: rd. 4.300 Titel
  •  Belletristik: rd. 2.000 Titel
  •  Zeitschriften: rd. 330 Titel

Archiv: rd. 70 laufende Meter (lfm), davon:

  •  Zeitungsausschnittsarchiv: rd. 15 lfm
  •  Graue Literatur: rd. 14 lfm
  •  unverzeichnete Bestände: rd. 20 lfm
  •  zusätzlich umfangreiche Plakatsammlung
  • Benutzung für interessierte Einzelpersonen
  • Institutionen und Gruppen bitte nach Vereinbarung
  • Recherchen zu verschiedenen Themen(-Gebieten)
  • Beratung von Interessierten, Frauengruppen, Institutionen, Studierenden, WissenschaftlerInnen etc.

  

Bildungszentrum und Archiv zur Frauengeschichte Baden-Württembergs e.V. | info@baf-tuebingen.de